Unzugeordnete Artikel

Kirchheimer holen drei Medaillen

Tübingen. Die Kirchheimer Judokas haben beim „11. Tübinger Attempto Pokalturnier“ zweimal Silber und einmal Bronze geholt. Bei den Mädchen erlangte Walerija Walter in der Altersklasse U12 die Silbermedaille. Ebenfalls den zweiten Platz erreichen konnte Barbara Starzmann, die in einem ausgeglichenen Finale nur knapp Marleen Lehrer von der JS Roman Baur unterlag. In der männlichen Jugend kämpfte sich Maurice Baumann in der U12 über die Trostrunde zum dritten Platz. pm


Anzeige