Unzugeordnete Artikel

Klavierfolklore zur Marktzeit

Klavier Tastatur
Klavier Tastatur

Kirchheim. Anfang des 20. Jahrhunderts gab der Berliner Generalmusikdirektor Leo Blech die zwölfbändige Hausmusiksammlung „Sang und Klang“ heraus. Darin wurden Kompositionen veröffentlicht, die heute weitestgehend unbekannt sind. Die Musik atmet Atmosphäre der Salonmusik der 1920er-Jahre mit vielen Anklängen an Komponisten wie Chopin, Schumann oder Wagner. Bezirkskantor Ralf Sach lädt am morgigen Samstag um 11 Uhr bei den „Klängen zur Marktzeit“ in der Martinskirche zu einem kleinen pianistischen Streifzug durch diese Epoche ein. Der Eintritt ist frei.pm


Anzeige