Unzugeordnete Artikel

Knapp am dritten Tagessieg vorbei

Arraial d’Aljuda. Manuel Fumic und Henrique Avancini haben auf der 135 Kilometer langen fünften Etappe des „Brasil Ride“ ihren dritten Tagessieg verpasst. Hinter den Trägern des Gelben Trikots, dem Portugiesen Tiago Ferreira und dem Niederländer Hans Becking, wurden sie in Arraial d’Aljuda hauchdünn Zweite. Vor der letzten Etappe am heutigen Samstag haben der Kirchheimer und sein brasilianischer Partner knapp acht Minuten Rückstand auf Rang eins. eg


Anzeige