Unzugeordnete Artikel

Krachmacher nicht dulden

Zum Artikel „Biker nicht über einen Kamm scheren“ vom 1. Oktober

Eine seltsame Vorstellung von der „freiheitlich-demokratischen Gesellschaft“ tut der Gemeinde­rat Dr. Hansjörg Egerer kund. Es geht doch um Folgendes: Die Mehrheit der freiheitlich-demokratischen Gesellschaft will sich in den Sommermonaten nicht an jedem schönen Wochenende von einer kleinen Minderheit in gesundheitsgefährdender Weise beschallen lassen. Das hat nichts damit zu tun, dass irgendjemand an den Pranger gestellt werden soll. Herr Dr. Egerer macht mit seiner Aussage die Täter zu Opfern. Die Täter sind jene, die mit lauten, teilweise auch manipulierten Abgasanlagen und einer hochtourigen Fahrweise hunderttausende Mitbürger terrorisieren. Motorradfahrer, die nicht in dieser Weise unterwegs sind, brauchen sich auch gar nicht angesprochen oder gemeint fühlen.

Ich bin sehr dankbar, dass es die „Initiative Motorradlärm“ gibt und der Weilheimer Gemeinderat dem Beitritt zugestimmt hat. Unverständlich ist die Ablehnung der Bundesratsinitiative zu diesem Thema durch unseren Verkehrsminister Scheuer.

Cornelia Brox, Lenningen

Anzeige