Unzugeordnete Artikel

Kräuter zum Genießen

Kurse Umweltzentrum Neckar-Fils setzt sein Programm ab Juni fort.

Plochingen. Das Umweltzentrum Neckar-Fils bietet unter der Überschrift „Blühender Landkreis“ in Zusammenarbeit mit dem Kreis und der Kreissparkassen-Stiftung eine Vielzahl von Kursangeboten und Ausstellungen an - für Interessierte und für Schulklassen. Wegen der Corona-Pandemie konnten die ersten Kursangebote nicht stattfinden. Ab Juni geht es aber unter Volldampf weiter.

Neben den bewährten Sensenkursen im Juli und September gibt es wegen der großen Nachfrage noch mehr Kräuterkurse. So treffen am 21. Juni oder 27. September Kräuter auf Käse und Wein. Die Themenpalette ist in der Tat vielfältig mit dem gesammelten Wissen von drei Kräuterpädagoginnen im Referententeam. Mit jahreszeitlichen Angeboten geht es durch das Kräuterjahr: „Die Wegwarte und andere Sonnenkinder“ am 21. Juli, „Seelenschmeichler Lavendel“ am 28. Juli, „Grüne Kraft - Kräuterbuschen“ am 11. August oder „Herbstzauber mit Heckenfrüchten“ am 29. September. Im Herbst gibt sich „Die Brennnessel - Unkraut oder Alleskönner“ am 20. Oktober ein Stell-dich-ein und am 1. Dezember endet die Kräutersaison mit „Eine uralte Tradition - Räuchern mit Kräutern“.

Weitere Information gibt es unter www.umweltzentrum-neckar-fils.de oder unter der Telefonnummer 0 71 53/6 08 69 65. pm

Anzeige