Unzugeordnete Artikel

Kreativer Stilmix, der in keine Genre-Schublade passt

Blues, Rock, Funk oder Pop? Einfach einzuordnen ist das „Yvi Wylde Trio“ keineswegs. Glamrock-Disco-Blues nennt die Band ihr selbst kreiertes Genre. Charmant entzieht das Trio dem Blues dabei alles Traditionelle und packt zudem sämtliche fiese Sounds der 80er aus. Yvi Wylde und ihre „Brothers from other Mothers“ beherrschen diesen Stilmix und erzeugen damit einen kreativen Sound, der in keine Genre-Schublade passt. Am kommenden Samstag, 2. November, ist die Band aus Ostwestfalen-Lippe und Münster im Kirchheimer Club Bastion zu Gast. Mit im Gepäck: ihre zweite CD. Los geht‘s um 20.30 Uhr. Karten sind erhältlich bei Juwelier Schairer oder unter der Telefonnummer 0 70 21/24 04. pm/Foto: pr


Anzeige