Unzugeordnete Artikel

Künstlerisch mit dem Glauben umgehen

Kirchheim. Am Sonntag, 3. Juni, um 18 Uhr findet in der evangelischen Auferstehungskirche in Kirchheim wieder der Abendgottesdienst mit dem Titel „Blaue Stunde“ statt. Typisch für das Format, in dem häufig Künstlerisches im Mittelpunkt steht, geht es um „Glaubens-Künstler“. Der Kirchheimer Hans-Hilmar Seel zeigt seine Bilder, trägt eigene Gedichte vor, redet über seine Inspiration und tritt mit Guido Thimm in einer Theaterszene auf. Dazu gibt es wie immer anrührende Musik - dieses Mal vom Vokalensemble mit Lia Kasrasvili am Klavier. Auch Zeit für Stille und eigene Gedanken ist vorgesehen.pm

Anzeige