Unzugeordnete Artikel

Kulturfahrten werden abgesagt

Kirchheim. Das Kulturfahrten-Team des Kirchheimer Bürgertreffs hat angesichts der gegenwärtigen Situation alle geplanten Tagesausflüge für dieses Jahr abgesagt. Dies trifft auch auf die Mehrtagesfahrt nach Dresden im Juli zu. Damit entfallen auch die ab Montag, dem 20. April, vorgesehenen Ausgaben der Broschüren und die Anmeldemöglichkeiten für die Kulturfahrten. Die Rückabwicklung aller bisher getätigten Anmeldungen für die Tagesfahrten im März und April sowie die Reise nach Dresden erfolgt über das Büro des Bürgertreffs, das weiterhin für die Öffentlichkeit geschlossen bleibt. Alle ausgefallenen Reisen sollen, wenn möglich, im Jahr 2021 nachgeholt werden.

Das Wohl und die Gesundheit aller Teilnehmer und Aktiven des Bürgertreffs haben weiterhin höchste Priorität, sodass auch alle anderen Gruppentätigkeiten des Bürgertreffs vorerst ausgesetzt bleiben. Auch für die ursprünglich im März anberaumte Mitgliederversammlung kann derzeit noch kein neuer Termin angegeben werden. Aktuelle Informationen zur weiteren Entwicklung gibt es nachzulesen auf der BürgerTreff-Homepage unter www.buergertreff-ki.de.pm


Anzeige