Unzugeordnete Artikel

Lachenmayer schlägt doppelt zu

Albstadt. In ihrem letzten U15-Jahr hat sie noch einmal groß aufgetrumpft: Tischtennis-Nachwuchstalent Lea Lachenmayer vom TTC Frickenhausen hat sich bei den baden-württembergischen Meisterschaften in Albstadt sowohl im Einzel als auch im Doppel den Titel gesichert. In einem hart umkämpften Finale machte sie gegen Thi Minh Thu (NSU Neckarsulm) den Titel perfekt. Im Doppel war Lachenmayer an der Seite von Viktoria Merz ebenfalls nicht zu bezwingen. pm


Anzeige