Unzugeordnete Artikel

Landfrauen erobern den Landtag

Kirchheim. Der Landtagsabgeordnete Karl Zimmermann hatte eingeladen und so besuchten die Kirchheimer Landfrauen unter Leitung von Rose Hiller den Landtag von Baden-Württemberg. Das Programm war ambitioniert, zuerst mit der Besichtigung des Landtagsgebäudes, dann mit der Verfolgung der Sitzung eines Untersuchungsausschusses von den Rängen aus. Nach dem Besuch des Besucher- und Medienzentrums trafen sich die Landfrauen dann mit ihrem Gastgeber, dem CDU-Landtagsabgeordneten Karl Zimmermann, der sich für eine Gesprächsrunde Zeit nahm. In lockerer Atmosphäre plauderte der Politiker über die Aufgaben eines Abgeordneten, über die Arbeit im Wahlkreis und im Petitionsausschuss. Weitere Themen waren die Elektromobilität, Dieselfahrverbote und die Energieversorgung. Aber es sollten nicht nur schwerwiegende politische Themen gewälzt werden. Deshalb gab es zum Abschluss des Besuches ein Mittagessen im Restaurant Plenum.


Anzeige