Unzugeordnete Artikel

Langsames Internet hält die Entwicklung auf

Den Ausbildungsbetrieben sei es wichtig, dass ihre Lehrlinge bei der Deula die neue Technik, über die sie selbst (noch) nicht verfügen, kennenlernen und damit umgehen können, sagt Geschäftsführer Rüdiger Heining. Mit Blick auf die Digitalisierung in der Landwirtschaft betont er aber auch: „Ohne Empfang wird uns die neue Technik gar nichts nutzen. Viele Betriebe liegen in Außenbezirken und haben geringe Internetgeschwindigkeiten. Hier besteht ein Riesen-Nachholbedarf. Wir brauchen eine komplett funktionierende digitale Infrastruktur.“

Über die Digitalisierung und die Herausforderungen informierte sich am Dienstag eine Abordnung der Grünen-Landtagsfraktion bei der Deula in Kirchheim: Martina Braun, Martin Hahn, Reinhold Pix, Bea Böhlen und Martin Grath. Sie diskutierten über das Thema, nahmen an einem Rundgang über das Deula-Gelände teil und besuchten Schülergruppen und ihren Unterricht. hei


Anzeige