Unzugeordnete Artikel

Lebenshilfe ehrt langjährige Mitglieder

Das neue Vorstandsteam: Anke Stähle (rechts), Tanja Nething und Stefan GeorgiFoto: pr
Das neue Vorstandsteam: Anke Stähle (rechts), Tanja Nething und Stefan GeorgiFoto: pr

Kirchheim. Die Lebenshilfe Kirchheim hat durch ihre langjährigen Mitglieder ein solides Fundament, das es ermöglichte, eine tragfähige Selbsthilfeorganisation aufzubauen.

Deshalb hat die Lebenshilfe am 15. März zur Mitgliederehrung in die Begegnungsstätte eingeladen, um Danke zu sagen. Als Rahmenprogramm wurde eine Stadtführung mit Willy Kamphausen angeboten, bei der die Jubilare einen schönen Rundblick vom Turm des Kirchheimer Rathauses genießen konnten. Vor dem Kornhaus gab es einprägsame Geschichten zur Kirchheimer Stadtgeschichte, die sehr kurzweilig von Stadtführer Kamphausen erzählt wurden.

Anschließend waren die Jubilare zum Sektempfang und zum gemeinsamen Abendessen in die Begegnungsstätte der Lebenshilfe geladen. Die Vorstandsvorsitzende Bärbel Kehl-Maurer ehrte die Mitglieder, die 25 bis 50 Jahre dem Verein angehören, mit sehr persönlichen Worten, und Geschäftsführer Martin Wirthensohn überreichte jedem Mitglied die persönliche Ehren-Urkunde. pm

Die geehrten Mitglieder der Lebenshilfe Kirchheim Foto: pr
Die geehrten Mitglieder der Lebenshilfe Kirchheim Foto: pr
Anzeige