Unzugeordnete Artikel

Leicht verpeilt: Fahrer trifft die Ausfahrt nicht

Wernau. Ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro ist am Mittwochmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der B 313 entstanden. Gegen 7.20 Uhr fuhr ein 19-Jähriger mit seinem Ford Focus auf der B 313 von Nürtingen in Richtung Plochingen. Er wollte diese an der Ausfahrt Wernau verlassen, kam dabei aber nach links von der Fahrbahn ab. Dabei fuhr er über ein Verkehrszeichen und kam im Grünstreifen zwischen der Ausfahrt und der B 313 zum Stehen. Der Ford wurde so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste.lp


Anzeige