Unzugeordnete Artikel

Lucky ist ein echtes Glücksbärchen

Foto: pr
Foto: pr

Jetzt ist es offiziell: Der Tröstebär des Rettungsdienstes Esslingen-Nürtingen hat einen Namen: „Lucky“ heißt der pelzige Begleiter, der bei Kindernotfällen zum Einsatz kommt. Viele schöne Bilder und unterschiedlichste Namensvorschläge haben die Jury-Mitglieder gesichtet. „Unter den tollen Einsendungen eine Wahl zu treffen, war gar nicht so einfach“, sagt der Leiter des Rettungsdienstes, Michael Wucherer. Die Nase vorne hatte schließlich der Vorschlag von Lina Sophie (links). „Ich würde den Tröstebär Lucky nennen, weil das übersetzt ,glücklich‘ heißt und jedes Kind glücklich sein soll“, begründet die Zwölfjährige ihren Vorschlag. „Der Name passt perfekt“, meint Michael Wucherer. Als Dankeschön durften sich die Sieger einen Rettungswagen mal ganz aus der Nähe anschauen. Zusammen mit Milian und Mika (Mitte) sah Lina mit eigenen Augen, was so ein modernes Einsatzfahrzeug alles an Bord hat. „Die Tröstebären werden rein durch Spenden finanziert, deshalb sind wir für Unterstützung sehr dankbar“, freut sich Wucherer darüber, dass die Aktion gut angelaufen ist. Lucky konnte dank der Spenden seinen Dienst beim Rettungsdienst bereits antreten. pm/Foto: pr


Anzeige