Unzugeordnete Artikel

Mädchenhandwerktag im Jugenddorf

Kirchheim. Am Donnerstag, 28. März, findet von 8.30 bis 12.30 Uhr im Christlichen Jugenddorf (CJD) Hohenreisach zum siebten Mal der Kirchheimer Mädchenhandwerkstag statt. In Werkstätten können Mädchen ab der sechsten Klasse unterschiedliche Berufsfelder kennlernen und ausprobieren, etwa Gartenbau, Raumgestaltung und IT. Fast überall können sie etwas herstellen. Eine begrenzte Anzahl von Mädchen darf bei der Firma Schmauder & Rau an der Hebebühne Reifen wechseln. Bei der Veranstaltung beantwortet eine Vertreterin der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Fragen rund um Berufe und Ausbildung. Zudem werden Filme gezeigt. Die Mädchen können im Klassenverbund oder einzeln kommen. Vom Kirchheimer Bahnhof zum Jugenddorf Hohenreisach wird ein Pendelverkehr eingerichtet.

5 Anmeldungen sind möglich unter info@brueckenhaus.org oder telefonisch unter 0 70 21/4 35 30


Anzeige