Unzugeordnete Artikel

Mahnung zum Tag der Menschenrechte

Kirchheim. Am Donnerstag, 10. Dezember, findet auf dem Kirchheimer Marktplatz ab 17.30 Uhr eine Mahnveranstaltung zum 72. Jahrestag der UN-Menschenrechtserklärung statt. Veranstalter sind der AK Asyl Kirchheim, Amnesty International Kirchheim, die Kirchheimer Regionalgruppe von attac und die GEW Esslingen-Nürtingen. Gefördert wird die Veranstaltung durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend mit dem Programm „Demokratie leben“. Mit musikalischer Begleitung durch ein Alphorntrio und die Gesangsformation „die zwei“ erinnern die Initiatoren an die Notwendigkeit und die Verpflichtung, die Menschenrechte zu schützen und zu verteidigen. Mehr Informationen gibt es unter https://kirchheim.forum2030.de.


Anzeige