Unzugeordnete Artikel

Malteser bitten um Geldspenden für Flutopfer

Region. Nach den schweren Flutkatastrophen in Deutschland erreicht eine unglaubliche Welle der Hilfsbereitschaft und Solidarität auch die Malteser Neckar-Alb. Allerdings bitten die Malteser darum, künftig von Sachspenden abzu­sehen, da die Lager beispielsweise am Bereitstellungsraum am Nürburgring komplett gefüllt sind, sodass die ­Annahme weiterer Spenden nicht möglich ist. Der Präsident des Malteser Hilfsdienstes, Georg Khevenhüller, appelliert deshalb an die Bevölkerung, für die Betroffenen Geld zu spenden, um den Wiederaufbau zu unterstützen.pm


Anzeige