Unzugeordnete Artikel

Medizinische Qualität wichtig

Zum Artikel „Kliniken weiter auf Erfolgskurs“ vom 21. Juli

Die Medius-Kliniken schreiben schwarze Zahlen. Sehr geehrter Herr Landrat Eininger, das Ziel schwarzer Zahlen im Klinikbetrieb ist erstrebenswert, darf aber nicht auf Kosten einer medizinischen Qualität gehen, wozu auch die stationäre Pflege zählt.

Aktuell im engsten Familienkreis erlebt: In einer der Medius-Kliniken werden Medikamente verwechselt, in falscher Dosierung verabreicht, angeordnete Physiotherapie nicht durchgeführt, Blasenkatheder ohne Grund belassen! Wer trägt eigentlich dafür die Verantwortung - doch nicht das überlastete Pflegepersonal?

Medius steht, unübersehbar im Eingangsbereich der Klinik, hier für Vertrauen - eine eigenartige Übersetzung aus dem Lateinischen. Bei Wikipedia ist zu lesen: „das, worauf man vertraut“ bedeutet im weiteren Sinne Mammon.

Auch eine völlige Mischbelegung auf einer Station bringt möglicherweise Probleme für das Pflegepersonal, das für unterschiedliche Fachbereiche insgesamt verantwortlich eingesetzt ist.

Dr. Hermann Krämer, Kirchheim

Anzeige