Unzugeordnete Artikel

Mehr als 600 Leute in Erster Hilfe geschult

Ehrenamt Der ­Weilheimer Bereitschaftsleiter ­Andreas Schober blickte auf zwei Jahre zurück und wurde im Amt bestätigt.

Weilheim. Knapp 2500 Blutkonserven wurden in den beiden Jahren im Verwaltungsraum des DRK Weilheim gespendet. Aufgrund der Pandemie kam es auch in diesem Bereich zu Veränderungen, sodass vorab ein Termin gebucht werden und die Personenzahl aus Hygienegründen reduziert werden musste. Aktuell wird in Weilheim daher nur ein Blutspendetermin pro Monat angeboten. Das war eines der Themen auf der ersten digitalen Hauptversammlung der Rotkreuz-Bereitschaft Weilheim, zu der Bereitschaftsleiter Andreas Schober eingeladen hatte.

Nachdem im vergangenen Jahr keine Hauptversammlung stattfinden konnte, ging es dieses Mal so- wohl um das Jahr 2019 als auch um das „Pandemiejahr“ 2020. Es gab einen Rückblick auf die Stadtjubiläen in Weilheim und Bissingen, das Oldtimer-Fliegertreffen auf der Hahnweide, den Teckbotenpokal in Neidlingen, verschiedene Handballdienste und Reitturniere und viele andere spannende Sanitätsdienste.

Damit die Helferinnen und Helfer auf dem aktuellen Stand sind und im Notfall routiniert agieren können, liegt auf Aus- und Weiterbildung ein großes Augenmerk. Neben einem Ausbildungswochenende 2019 wurde auch ein corona-konformer Übungstag im September veranstaltet, um zusätzlich zu regulären Dienst- abenden intensiv üben zu können. Auch für die Bevölkerung bietet das Weilheimer DRK Erste-Hilfe-Kurse an und konnte so mehr als 600 Menschen erreichen.

Mehr als 40 Ehrungen standen für die beiden vergangenen Jahre an, sodass schon im Voraus die meisten Ehrungen überreicht wurden und Fotos der Geehrten mit ihren Urkunden und Spangen eingeblendet wurden. Andreas Schober stellte sich als Bereitschaftsleiter wieder zur Wahl und wurde mit großer Mehrheit in seinem Amt bestätigt. Als seine Stellvertreter wurden Rainer Hitzer im Amt bestätigt und Lucy Bender, Martin Beuker und Susanne Kehm neu gewählt. Zur neuen Kassiererin wurde Katja Wachter einstimmig gewählt.pm

Anzeige