Unzugeordnete Artikel

Mehrheit befürwortet Veränderung

Bei acht Regionalkonferenzen hat der WFV in den vergangenen zwei Jahren Ideen und Stimmungsbilder gesammelt - mit deutlichem Ergebnis: 97 Prozent der Vereine sagen, dass es eine Veränderung braucht. 71 Prozent der Klubs, die bei den Regionalkonferenzen dabei waren, votierten dafür, dass das Spielsystem 1-4-12 am besten geeignet ist, um den Herren-Spielbetrieb dauerhaft zu sichern. 69 Prozent sprachen sich dafür aus, dann auch die Bezirksgrenzen entsprechend anzugleichen.uba


Anzeige