Unzugeordnete Artikel

Michael Mai mit Gegenwind

Früher als erwartet bläst Kirchheims letztjährigem Trainer Michael Mai an seinem neuen Arbeitsplatz in Karlsruhe ein rauer Wind entgegen. Nach der deutlichen 76:92-Auftaktniederlage im Baden-Derby gegen Heidelberg gab es in Fanforen und Sozialen Medien harsche Kritik an Trainer und Mannschaft. Eine schwache Verteidigung und kaum Ideen in der Offensive beim völlig neu formierten Aufsteiger lieferten nach dem Spiel Gesprächsstoff.

Für Unmut bei den Fans sorgt auch das weiterhin fehlende Hallenkonzept. Die ersten sieben Heimspiele tragen die Lions in Sankt Leon-Rot und in der Karlsruher Friedrich-List-Schule aus. Ab dem 6. Januar soll der Brandschutz in der gesperrten Europahalle so weit geregelt sein, dass dort bis Saisonende gespielt werden kann.bk


Anzeige