Unzugeordnete Artikel

Mieterbund beschreitet neue Wege

Kreis. Als erster Mieterverein im Land bietet der Deutsche Mieterverein Esslingen-Göppingen Videoberatung an. Das Verfahren ist einfach: Die Mitglieder vereinbaren wie gewohnt einen Termin und erhalten einen Link, unter dem zur vereinbarten Zeit die Beratung stattfindet. Diese ist über Smartphone, Tablet oder PC möglich. „Die Corona-Pandemie löste auch in unserem Verein einen Digitalisierungsschub aus. Wir wollen mithilfe der neuen Technologie für die Zukunft einen Beratungsmix aus persönlicher Beratung, Telefonberatung, Videoberatung und Online-Beratung entwickeln“, erklärt Udo Casper, Vorsitzender des Bundes.pm


Anzeige