Unzugeordnete Artikel

Mit Motorrad auf Auto aufgefahren

Nürtingen. Eine kurze Unachtsamkeit dürfte die Ursache für einen Verkehrsunfall gewesen sein, der sich am Sonntagmittag auf der Stuttgarter Straße in Nürtingen ereignet hat. Gegen 13.15 Uhr fuhr ein 51 Jahre alter Mann mit seinem Skoda in Richtung Metzingen und hielt kurz vor der Kreuzung Plätschenwiesen an. Die Situation erkannte ein dahinter fahrender Biker offenbar zu spät und streifte beim Ausweichen nach links das Heck des Pkw. Daraufhin stürzte der 41-Jährige auf der Gegenfahrspur von seiner Suzuki und verletzte sich schwer. Er wurde vom Rettungsdienst zur Untersuchung und Behandlung in eine Klinik eingeliefert. Sein Bike musste abgeschleppt werden. Der Schaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf circa 5000 Euro. lp


Anzeige