Unzugeordnete Artikel

Mit über fünf Promille auf dem Fahrrad erwischt

Neuhausen. Mit einem rekordverdächtig hohen Atemalkoholwert von über fünf Promille ist am Montagabend gegen 22.45 Uhr ein 48-jähriger Radfahrer in Neuhausen erwischt worden. Der Radler fiel den Polizisten auf, weil er ihnen ohne Licht entgegenkam und beim Wechsel zwischen Fahrbahn und Gehweg beinahe stürzte. Bei einer Kontrolle und einem Alkoholtest stellten sie eine Atemalkoholkonzentration von über fünf Promille fest. Den Mann erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Anzeige