Unzugeordnete Artikel

Montagsgebet für Gerechtigkeit

Kirchheim. Heute um 19 Uhr findet in der evangelischen Auferstehungskirche in Kirchheim ein „Montagsgebet für Gerechtigkeit“ statt. Es bietet Zeit für Stille, Gebet und Lieder aus verschiedenen Traditionen. Dieses Mal lautet das Thema: „Hat nicht jeder sein Kreuz zu tragen?“ Das „Montagsgebet für Gerechtigkeit“ ist eine Reihe der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Kirchheim, in der Christinnen und Christen unterschiedlichster Konfessionen zusammenarbeiten.pm


Anzeige