Unzugeordnete Artikel

Motocrosser vor Fans in Reutlingen

Reutlingen/Aichwald. Motocross-Fans dürfen sich freuen: Das Finale des ADAC-MX-Masters in Reutlingen, das vom MSC Aichwald mitveranstaltet wird, findet an diesem Wochenende mit Zuschauern statt. Pro Renntag am Samstag und Sonntag sind 2000 Besucher auf dem Gelände „Am Sportpark“ zugelassen.

„Wir freuen uns sehr, dass bei unserem Finale in Reutlingen auch Zuschauer dabei sein können. Die besondere Atmosphäre mit Fans ist einfach durch nichts zu ersetzen“, sagt Michael Saur, Vorsitzender des 1. RMC Reutlingen und Sportvorstand des ADAC Würt­temberg, laut einer Pressemitteilung. Neben den Reutlingern und Aichwaldern ist auch der MSC Gaildorf mit im Boot.

Eintrittskarten gibt es ausschließlich vorab online über Easy Ticket. Sofern die Tages-Kapazität noch nicht ausgeschöpft ist, ist der Kauf bis eine Stunde vor Veranstaltungsende möglich. Kinder bis zwölf Jahre müssen keinen Eintritt bezahlen, Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren bezahlen fünf Euro (11. September) und 6,50 Euro (12. September). Erwachsene zehn beziehungsweise 15 Euro - alle Preise zuzüglich Service- und Vorverkaufs-Gebühr. pm

Anzeige