Unzugeordnete Artikel

Motor des Traktors steht plötzlich in Flammen

Römerstein. Durch einen technischen Defekt ist ein Traktor am Montagabend auf einem Feld bei Römerstein in Brand geraten. Dort arbeitete ein 68-jähriger Landwirt mit dem Traktor, als plötzlich aus dem Motor einzelne Flammen schlugen, die schnell auf den ganzen Motorblock und das Führerhaus übergriffen. Der Traktor brannte völlig aus. Der Landwirt konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Es entstand ein Totalschaden in Höhe von insgesamt 20 000 Euro.

Anzeige