Unzugeordnete Artikel

Mountainbiker schwer verletzt nach Unfall

Ohmden. Bei einem Unfall in Ohmden ist am Montagnachmittag ein jugendlicher Radfahrer schwer verletzt worden. Ein unbekannter Radler überquerte gegen 16 Uhr die Holzmadener Straße in Richtung Wiestalweg. Dabei übersah er den 17-Jährigen, der mit seinem Mountainbike bergab in die Ortsmitte von Ohmden fuhr. Der Jugendliche bremste ab, kam von der Fahrbahn ab und stürzte auf eine Wiese. Der Schwerverletzte musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Die Polizei sucht unter der Telefonnummer 07 11/3 99 04 20 nach Zeugen.

Anzeige