Unzugeordnete Artikel

Münch erkämpft Podestplatz

Waiblingen. VfL-Ausdauerathlet Boris-Marc Münch hat beim Waiblinger Triathlon auf der Sprintdistanz nach 500 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und 5,4 Kilometer Laufen in seiner Altersklasse Männer 45 den dritten Platz und Platz 38 in der Gesamtwertung belegt. Dafür benötigte der 49-Jährige eine Gesamtzeit von 1.08:29 Stunden. 351 Triathleten aus Süddeutschland nahmen an der Veranstaltung teil. Gleichzeitig konnte Münch Punkte für die Regio-Cup-Wertung sammeln, zu der auch der Kirchheimer „Swim & Run“ gehört.


Anzeige