Unzugeordnete Artikel

Nach Schlägerei festgenommen

Neckartenzlingen. Zu einem Polizeieinsatz mit Spezialkräften ist es am Samstagabend in Neckartenzlingen gekommen. Zwei Männer waren bei einer Schlägerei in einem Mehrfamilienhaus verletzt worden. Ein betrunkener Bewohner soll einem von ihnen mit der Faust ins Gesicht geschlagen und, als er im Treppenhaus liegen blieb, ihn mehrfach getreten haben. Als die Polizisten die Tat aufnahmen, kam der verdächtige 30-Jährige mit einem größeren Messer in der Hand auf die Einsatzkräfte zu, zog sich dann jedoch in seine Dachgeschosswohnung zurück. Da er auf von da an nicht mehr reagierte, brachen Spezialkräfte die Wohnung auf. Sie nahmen den betrunkenen 30-Jährigen fest. lp


Anzeige