Unzugeordnete Artikel

Nächtlicher Streit eskaliert

*
*

Kirchheim. Ein Streit zwischen zwei Gruppen ist am Sonntag in Kirchheim derart aus dem Ruder gelaufen, dass ein Beteiligter mit dem Hubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste. Kurz vor 4 Uhr gerieten die beiden Gruppen im Bereich Heimenwiesen aneinander. Bei dem handfesten Streit verletzten sich alle fünf Beteiligten. Woran er sich entzündet hatte, ist derzeit völlig unklar. Ein 29-jähriger Kroate wurde durch die hintere Seitenscheibe seines geparkten Autos geschleudert. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden.lp


Anzeige