Unzugeordnete Artikel

Natur erkunden im Randecker Maar

Bissingen. Das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb bietet wieder eine öffentliche Führung in das Naturschutzgebiet „Randecker Maar“ an. Sie findet am Mittwoch, 12. September, um 14 Uhr unter der Leitung von Landschaftsführerin Sieglinde Dollmann statt. Im Mittelpunkt stehen die Entstehungsgeschichte des Vulkankraters und Fragen der Landschaftspflege. Treffpunkt ist der Parkplatz „Randecker Maar“, der sich etwa einen Kilometer nach Ortsausgang Ochsenwang befindet.pm


Anzeige