Unzugeordnete Artikel

Noch sieben Spiele Abstiegskampf

Für den TSV Weilheim beginnt am kommenden Samstag mit dem Auswärtsspiel in Vaihingen das Restprogramm im Bezirksliga-Abstiegskampf. Nur zwei Punkte trennen den Tabellenvorletzten von Platz zehn, der die sichere Rettung bedeutete.

Das Restprogramm allerdings ist kein leichtes: Mit dem TSV Denkendorf, der SG Lenningen und EK Bernhausen warten auf der Zielgeraden noch drei Gegner aus dem oberen Tabellendrittel. Mit dem TV Altbach und dem TSV Wolfschlugen 2 geht es zudem noch gegen zwei direkte Konkurrenten im Kampf um die Nichtabstiegsplätze. bk


Anzeige