Unzugeordnete Artikel

Nürtinger Festspiele zeigen „Zar und Zimmermann“

Nürtingen. Bei den zwölften Nürtinger Opernfestspielen vom 19. bis 27. Juli gibt es in diesem Jahr eine Aufführung der komischen Oper „Zar und Zimmermann“ von Albert Lortzing. Die jährlich steigende Besucherzahl unterstreicht die zunehmende Bedeutung dieser Festspiele. Unter der Leitung von Hans-Peter Bader und Regisseurin Janne Waler spielt das Nürtinger Konzertensemble zusammen mit hochkarätigen Solisten. Für gute Sicht sorgt eine erhöhte Zuschauertribüne mit über 450 Sitzplätzen auf dem Kirchplatz der Stadtkirche St. Laurentius. Aufführungen sind am Freitag, 19. Juli, Sonntag, 21. Juli, Mittwoch, 24. Juli, Donnerstag, 25. Juli, Samstag, 27. Juli, Beginn ist jeweils um 20.30 Uhr. Bei schlechter Witterung findet die Vorstellung in der Stadthalle Nürtingen K3N statt.pm


Anzeige