Unzugeordnete Artikel

Nürtinger landen Auswärtscoup

Ketsch. Faustdicke Überraschung in der 2. Handball-Bundesliga der Frauen: Die TG Nürtingen hat den seitherigen Tabellenführer Ketsch mit einem 20:17 (9:9)-Sieg vom Thron gestürzt. „Die Punkte, die wir letzte Woche noch verdientermaßen verloren, haben wir uns wieder geholt“, sagte TG-Trainer Stefan Eidt im Hinblick auf die letzte Niederlage gegen Berlin. Die TG machte mit diesem Sieg die Hinspielklatsche vergessen und scheint für das kommende Heimspiel gegen Mainz gerüstet.nz


Anzeige