Unzugeordnete Artikel

„Nussknacker“ im Wernauer Quadrium

Foto: pr

Weihnachtlich geht es im Wernauer Quadrium zu, wenn am Tag vor Heiligabend - am Samstag, 23. Dezember, 19 Uhr - Tschaikowskys „Nussknacker“ aufgeführt wird. Der Kartenvorverkauf für die Weihnachtsvorstellung hat bereits begonnen. Neben dem Klassischen Russischen Ballett aus Moskau sind auch Nachwuchstänzerinnen der Ballettklasse der Musikschule Wernau mit auf der Bühne. Die Aufführung wartet mit rasanten Rollenwechseln, musikalischer Vielfalt, schönen Kostümen und handgemalten Bühnenbildern auf. Die Zuschauer können sich verzaubern lassen von einer Welt, in der Puppen und andere Spielsachen lebendig werden, in der ein Nussknacker den Mäusekönig herausfordert und die Prinzessin ihren Prinzen im Zuckerreich heiratet. Karten gibt es im Bürgerbüro im Quadrium, bei Schreibwaren Stegmaier am Stadtplatz und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. pm


Anzeige