Unzugeordnete Artikel

Öffentlicher Nahverkehr: Studierende sparen 40 Euro

Einsteigen und sparen können Studierende jetzt.Foto: Carsten Riedl
Einsteigen und sparen können Studierende jetzt.Foto: Carsten Riedl

Kreis. Studierende, die zum 1. September oder 1. Oktober ins „VVS-Studiticket“ einsteigen, zahlen zum Wintersemester statt 209 nur 169 Euro. Damit sparen sie 40 Euro. Das Angebot richtet sich vor allem an diejenigen, die ihre Dauerkarte wegen Online-Vorlesungen gekündigt haben und jetzt wieder beginnen. Aber auch Neueinsteiger profitieren vom rabattierten VVS-Ticket. Interessierte können das Studiticket für Stadtbahn, S-Bahn, Regionalbahn oder Bus entweder in einem der Kundenzentren oder online kaufen. Wer seine Karte online kauft, kann es sich aufs Handy laden oder ausdrucken.pm


Anzeige