Unzugeordnete Artikel

Öffentlichkeitsarbeit gut gemacht

Kirchheim. Wie kann man auf pfiffige, freundliche, kommunikative und informativere Weise deutlich mehr Menschen erreichen? Dieser Frage widmet sich ein Workshop für Engagierte, den die städtische Fachstelle Bürgerengagement am Samstag, 13. Oktober, von 10 bis 16 Uhr im Vortragssaal der Kirchheimer Stadtbücherei veranstaltet.

Wolfgang Nafroth, PR- und Kommunikationsberater aus Bad Zwischenahn, stellt in diesem Workshop ungewöhnliche und kreative Ideen vor, die ohne großen Aufwand viele Menschen erreichen. Gemeinsam mit den Teilnehmern schaut er sich Aktionen, Medien und kleine Strategie- bzw. Kampagnenkonzepte an, die bereits bei der Umsetzung Spaß machen. Auch ein Praxisteil ist vorgesehen. Das Angebot richtet sich an Engagierte, die neue Ideen suchen, wie sie ohne großes Budget und begrenzten personellen Ressourcen für ihre Ideen und Aktionen mehr Aufmerksamkeit bekommen können. Kirchheimer Engagierte können sich bis Mittwoch, 26. September, bei der Fachstelle Bürgerengagement unter der Telefonnummer 0 70 21/ 50 23 45 oder per E-Mail an BE@kirchheim-teck.de anmelden. Der Teilnahmebeitrag liegt bei 50 Euro.pm


Anzeige