Unzugeordnete Artikel

Ötlinger obenauf

Tennis Der TSVÖ mischt bei der „Hobby-Tennis-on-Tour“ vorne mit.

Kirchheim. Bei der landesweiten Turnierserie „Hobby-Tennis-on-Tour“ haben in dieser Saison die Spielerinnen und Spieler des TSV Ötlingen dominiert. Unter 60 Teilnehmerinnen aus ganz Württemberg gewann Gordana Djordjevic mit 49 Punkten überlegen die Gesamtwertung vor Steffi Wipfler (TG Bisingen, 33). Nur knapp dahinter mit 32 Punkten belegte Vorjahrssiegerin Stefanie Kazokoglu (TSV Ötlingen) den dritten Rang. Auf Platz sieben kam Katharina Funk (25) in der diesjährigen Rankingliste, auf Platz zehn Tanja Dahlmeier.

Bei den 62 Herren, die den Wettbewerb bestritten, musste sich der Ötlinger Olaf Cieply mit 38 Punkten als Zweitplatzierter nur Marcus Benzinger vom TC Langenenslingen (46 Punkte) geschlagen geben.

Die Hobby-Tennis-on-Tour, 2013 ins Leben gerufen, erfreut sich steigender Beliebheit. In der Regel wird Mixed-Doppel gespielt. Partner und Gegner werden nach jeder Runde zugelost. Teilnahmeberechtigt sind nur Spieler der Leistungsklasse 23 bis 25, die maximal zweimal bei den Aktiven ausgeholfen haben. ks

Anzeige