Unzugeordnete Artikel

Open-Air-Kino in Spinnerei

Kultur Im Nürtinger Kultur­club werden vier Filme gezeigt.

Nürtingen. Am Wochenende findet vom 23. bis zum 25. Juli das Open-Air-Kino-Spektakel unter dem Zeltdach im Innenhof der Nürtinger Alten Seegrasspinnerei statt. Insgesamt werden vier Filme gezeigt: Am Freitag, 23. Juli, läuft „Kultourhelden“. Der Dokumentarfilm von Wolfram Hannemann, der bei der Vorführung anwesend sein wird, porträtiert zwei unermüdliche Menschen, die mit großer Leidenschaft Wanderkinos betreiben. Anschließend läuft der lokale Kultfilm „Nürtingen im Herzen Europas“ aus dem Jahr 1990.

Am Samstag, 24. Juli, zeigt der Film „Minari - Wo wir Wurzeln schlagen“ die koreanisch-amerikanische Familie Yi, die aus Kalifornien nach Arkansas zieht, um auf koreanische Art Landwirtschaft zu betreiben. Die Versuche der Familie, eine neue Heimat zu finden, gestalten sich dabei schwierig.

Am Sonntag, 25. Juli, gibt es einen Streifen, der auch den Oscar für den besten internationalen Film erhalten hat: „Der Rausch“ in der Regie von Thomas Vinterberg erzählt die Geschichte eines Lehrers, der früher mit großer Leidenschaft unterrichtet hat, dessen berufliches und persönliches Leben sich aktuell aber in Langeweile verliert. Im Alkoholrausch hofft der Protagonist wieder Bestleistungen zu erbringen. Der Beginn der Filme ist jeweils um 21.30 Uhr. pm

1 Tickets kann man reservieren per E-Mail an reservierung@tvfk.de

Anzeige