Unzugeordnete Artikel

Owen „kirscht“ weiter

Owen. In den Streuobstwiesen zwischen Braike und Feuerbölle dreht sich noch bis zum Sonntag, 18. Juli, alles um die beliebte rote Frucht. Bei „Owen kirscht - Eine Entdeckungstour für Klein und Groß“ lädt die Stadt Owen Naturbegeisterte, Heimatverbundene und Entdecker herzlich ein, in die Welt der heimischen Kirschen auf eine besondere Art und Weise einzutauchen. Insgesamt laden 16 Stationen zum Mitmachen ein. Im Ort, und an den bekannten Durchfahrtsstraßen gibt es auch zahlreiche Möglichkeiten, sich bei den Kirschverkaufsständen Wegeproviant für die Tour oder danach Kirschen für zu Hause mitzunehmen. An den Aktionssonntagen gibt es zusätzlich Bewirtung durch die örtlichen Vereine. Am morgigen Sonntag sorgt zusätzlich der CVJM für süße Verpflegung, die gerne auch to go mitgenommen werden darf. Es gibt Kirschblechkuchen, Kaffee und kühle Getränke. Verkauft wird auf der Terrasse am Bahnhofsgebäude ab 12 Uhr. Es stehen Sitzmöglichkeiten direkt vor Ort zur Verfügung, dabei gelten die bekannten Corona-Hygieneregeln für Gastronomiebetriebe. Die Einnahmen aller Aktionssonntage werden für den Parcours der Stadt Owen gespendet.pm


Anzeige