Unzugeordnete Artikel

Paradiesle feiert sein Straßenfest

Hock Die Bürgerinitiative des Kirchheimer Stadtteils lädt zu Gedankenaustausch und leckerem Essen in lockerer Runde.

Kirchheim. Die Initiative Paradiesle feiert am Samstag, 23. September, ihr Straßenfest auf dem Paradies-Plätzle an der Ecke Ludwig-/Ulrichstraße. Die Paradiesle-Bewohner und auch anderer Kirchheimer Stadtviertel treffen sich bereits am Nachmittag auf dem Mehrgenerationenplatz in der Mitte des Stadtviertels. Das Fest startet um 15.30 Uhr mit Kaffee und Kuchen. Gegen 18 Uhr gibt es einen fließenden Übergang in den Abend mit Getränken und Imbiss bei musikalischer Untermalung.

Das Paradiesle-Straßenfest bietet eine gute Gelegenheit, Nachbarn oder die aktiven Mitglieder der Bürgerinitiative kennenzulernen und aktuelle Themen des Stadtviertels zu besprechen. 2009 hatten Bürger des Stadtteils die Initiative gegründet, um eine Diskussionsplattform zu schaffen und sich gemeinsam um die Belange der Bewohner zu kümmern.pm


Anzeige