Unzugeordnete Artikel

Pedelec-Fahrerin landet in Klinik

Kirchheim. Mit leichten Verletzungen ist eine Pedelec-Fahrerin am Montag nach einem Sturz in die Klinik eingeliefert worden. Ein 77-Jähriger bog gegen 16.25 Uhr mit seinem Renault vom Krautmarkt in die Alleenstraße ein. Nach etwa 40 Metern übersah er die Radlerin und fuhr zu knapp an ihr vorbei. Die Bikerin stürzte und prallte gegen die linke Fahrzeugseite des Renault Twingo. Sie wurde anschließend ärztlich behandelt. An Auto und Rad entstand geringer Schaden. lp


Anzeige