Unzugeordnete Artikel

Per Rad in die Türkei

Neidlingen. Mit dem Rad ist Sebastian Osswald aus Hepsisau 2003 über den Balkan in die Türkei gefahren. Davon berichtet er am Sonntag, 2. Februar, um 19 Uhr in der Alten Schule in Neidlingen mit Bildern. Die Ortsgruppe Neidlingen des Schwäbischen Albvereins organisiert den Vortrag. Die Route führte Sebastian Osswald über Österreich, Ungarn, Rumänien und Bulgarien. Nach einem Abstecher zum Berg Ararat ging es der türkischen Mittelmeerküste entlang bis nach Antalya.pm


Anzeige