Unzugeordnete Artikel

Pflege geht alle an - keine Zeit fürs Nichtstun

Uhingen. Morgen öffnet das Uhinger Uditorium seine Türen für Menschen, die jetzt vielleicht noch gar nicht wissen, dass an diesem Tag ihre berufliche Zukunft beginnen oder sich ändern könnte. Die „Pflege (er)leben - Berufe nah am Menschen“ ist eine Berufemesse für die Pflege, die von der Agentur für Arbeit Göppingen und den Jobcentern Landkreis Esslingen und Landkreis Göppingen angeboten wird. Ziel ist, alle, die sich Pflegen als Beruf vorstellen können, über diese Branche zu informieren.

Pflege geht alle an - und es bleibt keine Zeit fürs Nichtstun. Denn Fachkräfte werden hängeringend gesucht. Los geht‘s am Mittwoch, 22. Mai, im Uhinger Uditorium um 10 Uhr. Ende der Veranstaltung ist um 18 Uhr. Auf der Messe zeigen rund 40 Aussteller aus den Landkreisen Esslingen und Göppingen - Betriebe, Schulen und die Hochschule - wie der Arbeitsalltag in der Pflege aussieht.


Anzeige