Unzugeordnete Artikel

Plochinger Mädels sind der Natur auf der Spur

Plochingen. Dass sich mit den Schätzen der Natur manche Köstlichkeiten oder auch schöne Geschenke herstellen lassen, ist kein Geheimnis. Aber zu erkennen, was an genießbaren Pflanzen in der Nähe wächst, ist gar nicht so einfach. Einen kleinen Einblick in die Geheimnisse der Wildkräuter erhalten die Teilnehmerinnen des Plochinger Mädelsabends am Freitag, 17. September. Los geht es um 16.30 Uhr mit einem Aperitif und einem geselligen Spaziergang vom historischen Marktplatz zum Landschaftspark Bruckenwasen, der von der Stadtführerin Gerti Münker begleitet wird. Im Umweltzentrum Neckar-Fils erwartet die Biologin Brigitte Beier die Gruppe und lässt den Abend mit dem Geheimnis der Wildkräuter ausklingen. Eine Anmeldung ist bis Mittwoch, 15. September, möglich, ein 3-G-Nachweis notwendig.

5 Anmelden kann man sich telefonisch unter der Nummer 0 71 53/7 00 52 50


Anzeige