Unzugeordnete Artikel

Pohl und der MTV als Außenseiter

Stuttgart. Die Bundesligaturner um den Kirchheimer Felix Pohl sind am vorletzten Wettkampftag bei Meister KTV Straubenhardt am heutigen Samstag nur in der Außenseiterrolle. Der Fokus des MTV liegt auf dem letzten Wettkampf gegen Heilbronn, in dem der Einzug ins „kleine Finale“ um Platz drei klargemacht werden soll. Ob und an welchen Geräten Felix Pohl, zuletzt durch eine Fußverletzung gehandicapt, gegen Straubenhardt zum Einsatz kommt, ist noch unklar.tb

Anzeige