Unzugeordnete Artikel

Programm-Tipps

Am Montag, 16. Juli, gibt es im Gemeindezentrum der Friedenskirche in Reudern ein Referat von Dekan i. R. Richard Haug zum Thema „Auswirkungen des demografischen Wandels“.

Am Dienstag, 17. Juli, wird in den Räumen der Kreissparkasse Nürtingen über „Depression als Alltagserscheinung und wie wir damit umgehen“ gesprochen.

18. Juli: Das Evangelische Jugendwerk bietet um 19 Uhr eine Informationsveranstaltung für ein Freiwilligenjahr im Ausland an. Am selben Tag gibt Oliver Kohler in Neckarhausen einen Einblick in das Schaffen des Künstlers Andreas Felger. Zeitgleich gibt es in Zizishausen einen Bericht über die Arbeit des Gustav-Adolf-Werkes und die Begegnungen im Angesicht des syrischen Bürgerkriegs.

Ein Mitmachkonzert mit Liedermacher Jörg Sollbach am 19. Juli in Tischardt soll die Kinder begeistern. Am Abend wird in Neckarhausen diskutiert, wie es weitergeht mit den Geflüchteten vor Ort, während in Oberensingen Jazz und Satire dargeboten werden. Am späten Donnerstagabend gibt es dann noch Gesänge aus Taizé in Neckartailfingen.

Am 20. Juli steht in Neuffen ein Erzählvesper „Flucht und Integration“ an. Zeitgleich gibt es abends zwei Singprojekte im Roßdorf und in Reudern.

Um den Kindern bei der Abschlussveranstaltung am 22. Juli etwas Besonderes zu bieten, wurde bereits aus Italien ein Karussell mit Fußbetrieb extra für den Bezirkskirchentag bestellt.

Für alle Generationen ist das Open-Air-Festival „Open Skys“ am Freitag, 13. Juli, im Schlachthof-Areal.lcs

Anzeige