Unzugeordnete Artikel

Punktgewinn am „Grünen Tisch“

Nürtingen. Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen dürfen sich über zwei unerwartete Pluspunkte freuen. Wie die Handball-Bundesliga Frauen (HBF) mitteilt, werden der FSG Waiblingen/Korb aufgrund des Einsatzes einer nicht spielberechtigten Spielerin in drei Partien insgesamt drei Punkte abgezogen. Von der notwendigen Neuwertung der Spiele profitieren die TG Nürtingen, die von Platz elf auf neun klettert, und die FSG Mainz 05/Budenheim, die nun Tabellenvierter ist.nz

Anzeige