Unzugeordnete Artikel

Qiu und Duda in Bremen top

Tischtennis Profi aus Linsenhofen wird Zweiter bei den German Open.

Bremen. Dang Qiu, Tischtennis-Profi aus Linsenhofen, hat an der Seite von Benedikt Duda vom TTC Schwalbe Bergneustadt den zweiten Platz bei den mit 270 000 Dollar dotierten German Open in Bremen belegt. Vor 4600 Zuschauern endete der Siegeszug des Duos erst im Endspiel, wo sich Liang Jingkun und Xu Xin aus China bei der 13:11, 9:11, 9:11 und 5:11-Niederlage zu stark erwiesen.

Dennoch darf sich die Paarung berechtigte Hoffnungen machen, vom 12. bis 15. Dezember an den Grand Finals in Zhengdou (China) teilnehmen zu dürfen. Es qualifizieren sich die acht besten Doppel auf der World Tour 2019. pm


Anzeige